Partner

Booking

Benita Andres ist seit vielen Jahren im Musik-Business tätig. Angefangen hat alles mit ihrer Freundin Sina, bei der sie noch heute das Management betreut.

Mobilität

Andy und sein Team sorgen dafür, dass der Herr Kunz auch die abgelegensten Orte der Schweiz sicher erreicht, neu sogar mit Hybrid-Fahrzeugen!

Plattenfirma

Seit dem ersten Album «Eifach so» arbeitet KUNZ mit Universal Music Switzerland zusammen - Sie sorgen dafür, dass die Musik zu den Leuten kommt.


Management

Sacha Ischi und seine Firma Starfish GmbH stehen seit Anfang an mit Rat und Tat zur Seite und bauen bis heute mit und auf KUNZ.
Hier geht's zum KONTAKT

BeKleidung

Das die KUNZen so unglau-blich gut angezogen sind, verdanken sie den Schneider-Innen von Lu-Couture. Zusammen entwarfen sie eine eigene Kollektion ✭

Grafik

kommtgut heisst Sebastian Hugelshofers Firma. Nomen est Omen ist hier die Devise, wir sind grosse Fans von seinen Bildern und lieben die Arbeit für «No Hunger»!


Hosenträger

Ein Hosenträger mit einem «K» auf dem Rücken?? Versuchen wir's ! Nach ein paar Prototypen werden diese KUNZ-TREGER bis heute in Luzern gemacht. Von Hand  ❤︎

Guitars

Seit 2016 sind Mary & Jane Spielgefährtinnen von KUNZ und inspirieren mit ihrer einzigartigen Bauweise die Spielart der Gitarristen. Auch mit Frauen in der Band: Zoff gab es dennoch nie ;)

no hunger

Wie KUNZ bei der Musik, so liebt Bachmann die Hand-arbeit bei Konfekt und Brot. Nun sorgen die Haus-Bäcker dafür, dass der Hunger auch mit essbarem gestillt wird. Infos folgen!


Unser Bier

Zusammen mit der Brauerei aus Lausanne sorgen wir dafür dass das KUNZfest zu Hause weiter gehen kann. Dies für alle Erwachsenen ab 16 Jahren, die gerne kühle Blonde haben und den Schwedinnen-Effekt kennen- lernen möchten ;)

Die BEGLEITER

Von Anfang an dabei:
André, Dave und Alexander begleiten KUNZ mit ihrer Erfahrung in Marketing und Positionierung seit der ersten Stunde. Auch aktuell beraten sie KUNZ noch immer, doch wurde der Business-Lunch durch das Bier unter Freunden ersetzt. Proscht!